Erfolgreicher Prüfungstag!

Am 29.05.2022 fand auf unserem Hundeplatz in Sinzig-Löhndorf nach langer Corona bedingter Pause endlich wieder ein Prüfungstag statt. Und der auch gleich relativ umfangreich – neben 5 Mensch-Hund Teams, die die Begleithundeprüfung absolvieren wollten gab es auch je einen Teilnehmer für die Sachkundeprüfung, die BGH 1, IGP 1 und IGP 3. Eine ziemliche organisatorische Aufgabe, die Prüfungsleiter Uwe Dobler souverän im Griff hatte.

Schon sehr früh am Morgen ging es für die beiden Teams IGP in die Fährte welche auch erfolgreich gemeistert wurde. Zurück am Vereinsheim gab es erst mal für alle Frühstück in gemütlicher Runde, bevor die Sachkundeprüfung auf dem Programm stand. Danach wurde es mit der Unterordnung wieder ernst. Die IGP Hunde starteten mit ihren Aufgaben, dann durften die BH / BGH Hunde ihr Können zeigen. Bis auf ein Team wurde die Unterordnung von allen bestanden.

Sehr spannend wurde es dann noch einmal mit der Abteilung Schutzdienst für die beiden IGP Prüflinge. Schutzdiensthelfer P. Witte, der am Morgen auch schon die Fährte ausgelegt hatte, stand in voller Montur bereit. Beide Hunde waren ebenso eifrig wie kontrolliert bei der Sache und so bekam auch dieser Prüfungsteil einen Haken – IGP erfolgreich bestanden!

Für die Teilnehmer der Begleithundeprüfung stand jetzt noch der Verkehrsteil auf dem Programm. Alle Hunde blieben auch außerhalb des Platzes gelassen, auch gegenüber Jogger, Radfahrer, hupendem und dicht auffahrenden Auto sowie in einer engen Menschenmenge. Zum Schluß gab es noch einen Handschlag für alle Hundeführer – bestanden! Wir danken Tim Kramny, der als Richter den Tag begleitet hat für seine fairen Bewertungen, ausführlichen Erklärungen und Tipps für das weitere Training!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.