Neu: Jeden Freitag Hoopers Training!

Seit dem 01.04.2022 haben wir unser Trainingsangebot um eine Hoopers Gruppe ergänzt. Sie trifft sich jeden Freitag ab 16.00 Uhr unter der Leitung von Birgit.

Es sind noch Plätze frei – einfach mal zu der entsprechenden Uhrzeit auf unserem Hundeplatz in Sinzig-Löhndorf vorbei schauen. Wenn du lieber vorher ein paar Fragen klären möchtest melde dich bei Birgit.

Du weißt gar nicht so genau was Hoopers ist? Hier gibt es ein paar Infos zu dieser noch relativ jungen Hundesportart.

Trainingsgruppe “Bunter Hund” gestartet

Letzte Woche fand zum ersten Mal unsere neue Trainingsgruppe “Bunter Hund” statt. Das Angebot richtet sich an alle, die mit ihrem Hund Spaß an der Zusammenarbeit haben ohne einen Hundesport ausüben zu wollen. Im Vordergrund stehen eine artgerechte Beschäftigung, gesunde Bewegung und eine vertrauensvolle Bindung von Hund und Halter.

Geeignet ist die Gruppe für Hunde jeder Rasse, Größe oder Alter, eine Grunderziehung sollte vorhanden sein (auch wenn nicht immer alles 100% klappen muss). Es sind noch Plätze frei und es kann jederzeit mit dem Training begonnen werden.

Weitere Infos bei Maren – oder einfach mal Donnerstags um 18.00 Uhr auf unserem Platz in Sinzig-Löhndorf vorbei kommen und selber schauen!

Hoopers Seminar – ein toller Auftakt in unser Trainingsangebot

Am 13.03.2022 fand unser erstes Hoopers Seminar statt. Für einen Einblick in diese noch relativ junge Hundesportart konnten wir Anette Kowa gewinnen.

Das Wetter war uns wohl gesonnen so dass die zwölf Mensch-Hund-Teams einen entspannten Seminartag geniessen konnten. Natürlich war auch für das leibliche Wohl gesorgt und der Austausch in den Pausen ist auch nicht zu kurz gekommen.

Das Seminar war der Auftakt für ein neues Trainingsangebot unserer Ortsgruppe. Ab Freitag, den 01.04.2022 bieten wir Hoopers wöchentlich an. Interessenten melden sich bitte bei Birgit Mungenast

Impressionen vom Seminartag!

Neue Trainingsgruppe „Bunter Hund“

Beschäftigung – Bewegung – Bindung

Ab 24. März 2022 bieten wir jeden Donnerstag ab 18.00 Uhr eine neue Trainingsgruppe an für alle, die nach Ideen und Anleitung für eine artgerechte Auslastung mit Spaßfaktor für Hund und Mensch suchen.

Die Gruppe ist gut geeignet für Hund-Mensch-Teams, die bislang an den Junghundestunden unseres Vereins teilgenommen haben und gerne weiter Anleitung hätten für die Beschäftigung der Vierbeiner. Aber auch alle die bereits eine Begleithundeprüfung erfolgreich absolviert haben und (noch) keinen Hundesport betreiben möchten haben sicher Spaß an dieser Art des Trainings. Wer Interesse an der Gruppe hat und bislang noch kein Training besucht hat sollte einen Hund mitbringen der als Grundgehorsam gängige Kommandos wie Sitz und Platz kennt, mit dem schon an Leinenführigkeit und Rückruf gearbeitet wurde und der eine grundsätzliche Akzeptanz anderer Hunde mitbringt (Nichts davon muss perfekt und immer 110% klappen aber wenn Euch diese Voraussetzungen noch komplett fehlen könnt ihr Euch trotzdem gerne melden und wir suchen ein geeignetes Angebot um diese Basis für Euch und euren Hund zu legen).

Was erwartet dich beim „Bunten Hund“:

Ihr lernt verschiedene Wege wie ihr eurem Hund Dinge beibringen könnt – z.B. wie ihr euren Vierbeiner motivierend belohnt, was es mit Clicker- oder Markertraining auf sich hat und wozu man Targets nutzen kann.

Ihr übt gängige Sportkommandos wie das Umrunden, Apportieren, Schicken und Springen über Hindernisse – damit könnt ihr in verschiedene Hundesportarten schnuppern und überlegen ob das etwas für euch und euren Hund sein könnte, aber auch wie solche Aktivitäten einfach nur mit Spaß in Spaziergänge eingebaut werden können und so ganz nebenbei eure Bindung zum Hund stärken. Dafür werden wir nicht nur auf dem Platz arbeiten sondern auch hin und wieder Wiesen und Wald nutzen.

Je nach Interesse beschäftigen wir die Hunde mit Nasenarbeit oder bringen ihnen kleine Tricks bei.

Wenn ihr Interesse an dem Training habt meldet Euch bei Maren

Der Frühling kann kommen – Platzdienst am 26.02.2022

Am 26.02.2022 fand auf unserem Hundeplatz der erste Platzdienst des Jahre statt. Die Hecken mussten geschnitten werden bevor die Vögel anfangen ihre Nester zu bauen. Das Vereinsheim hat einen gründlichen Frühjahrsputz bekommen.

Ein gemeinsames Mittagessen und Zeit zum Austausch durften natürlich auch nicht fehlen. Und das alles bei strahlendem Sonnenschein – die Saison kann beginnen und wir freuen uns schon auf die kommenden Seminare und Turniere.

Danke an alle die so zahlreich erschienen sind und mit angepackt haben!

In Kürze wieder Agility-Training

In Kürze wird wieder Agility-Training bei uns auf dem Hundeplatz stattfinden.

Hierfür konnten wir den langjährigen Agilitytrainer und Richter für Rally Obedience Dirk Lippmann, sowie unsere Vereinskollegin Margret Morell gewinnen, welche ebenso erfolgreich im Agility bis in die Klasse 3 unterwegs war.

Interessenten melden sich bitte – zwecks Koordination – zunächst an Margret (Co-Trainerin BgH) oder an Mungo (komm. Ausbildungswart).

Einladung zum Hoopersseminar

Es kann gemeldet werden.

Weiteres in der Einladung nebst Anmeldeformular für das Hoopers-Seminar mit Anette Kowa bei uns auf dem Hundeplatz. Obergrenze sind 12 Teilnehmer mit Hund. Anmeldungen über diese Zahl hinaus kommen auf die “Warteliste”.

Es gilt das “Windhundprinzip” bei den Anmeldungen.

Interessenten melden sich bitte bei Birgit Mungenast

Übersicht Trainingstarts 2022

Es geht jetzt langsam wieder los. Zur Übersicht daher nachfolgende Information für Euch:

– Erziehungsgruppen etc. / BH-Gruppe bei Uwe D. ab Sonntag, 09.01.2022
– Welpen- / Junghundgruppe 1 bei Janina G. ab Sonntag, 09.01.2022
– Rally-Obedience bei Brigitte Z. ab Freitag, 14.01.2022
– BgH-Gruppe bei Mungo ab Sonntag, 23.01.2022
– Welpen- / Junghundgruppe 2 bei Biggi M., Theresa K. und Kristina L. ab Montag, 17.01.2022
– Obedience bei Mungo und Maren D. ab Montag, 17.01.2022

Alle Angaben natürlich ohne Gewähr.
Ihr habt ja die Erreichbarkeiten von den Trainern und könnt dort kurzfristig Abgleiche durchführen.n Bälde wird auch wieder Agility angeboten.
Hoopers ist in Vorbereitung.
Bezüglich der beiden Sportarten geben wir Bescheid.